Vom Netzwerk zum Verein

Die optimale Versorgung der Patienten steht im Vordergrund und ist das
oberste Ziel des DBNT e.V. Mit regelmäßigen Treffen möchte der Verein die
Narbenbehandlung auf einen einheitlichen Standard und somit die
Nachbehandlung der Patienten auf das höchstmögliche Niveau bringen.

Die Mitglieder des DBNT e.V. setzen sich aus Experten der Narbentherapie,
Ärzten und den Sanitätshäusern als Fachversorger zusammen.

Das Gesundheitshaus Fuchs und Möller ist als Fachversorger des DBNT e.V.
durch den 2. Vorsitzenden Guido Sinram vertreten und setzt damit in der
Narbenversorgung in der Metropolregion Rhein Neckar neue Maßstäbe.

Die nächsten Schritte des DBNT e.V. sind die Erstellung der eigenen Homepage
und die Veröffentlichung der bundesweiten Fachversorger.

Guido Sinram, 2. Vorsitzender des DBNT e.V.
Aktuelle Themen: