Premium Sponsor

FUCHS+MÖLLER unterstützt als Premium-Sponsor den 880 km-Lauf des Mannheimer Feuerwehrmannes auf dem Jakobsweg, zugunsten brandverletzter Kinder!
880 Kilometer in seiner kompletten, rund 25 Kilogramm schweren Einsatzkleidung wird der Mannheimer
Feuerwehrmann Michael Weiner im März und April auf dem Jakobsweg laufen. Damit will er auf den
Verein „Paulinchen – Initiative für brandverletze Kinder e.V.“ aufmerksam machen und Spenden für
dessen Arbeit sammeln.

Als Spezialist für Narbentherapie und Versorger des Brandverletztenzentrum für Kinder im Klinikum
Mannheim, ist es für das Gesundheitshaus FUCHS+MÖLLER eine Herzenssache, dieses Projekt zu
unterstützen. Das Unternehmen hat vielfältige Schnittpunkte zu dem Thema und arbeitet professionell
mit den entsprechenden Kliniken und Ärzte-Teams zusammen. Ein über Jahrzehnte gewachsener Wissens-
und Erfahrungsfundus macht das Unternehmen, weit über die Region hinaus, zu einem der ersten Ansprechpartner bei der Narbentherapie.

Desweiteren unterstützt FUCHS+MÖLLER den Lauf des Feuerwehrmanns mit allen nötigen Hilfmitteln -
wie Bandagen und Einlagen - um ihm den Weg von Roncesvalles, in den Pyrenäen, über Santiago de
Compostela bis ans Ende des Jakobsweges, Kap Finisterre, etwas zu erleichtern.

Michael Weiner will seine Erlebnisse und Eindrücke in Reisenotizen und Bildern festhalten, die
FUCHS+MÖLLER auf seiner Website jeweils aktuell veröffentlichen wird.

Aktuelle Themen: